Kanzlei

Unsere Kanzlei besteht seit dem Jahr 2004 aus dem Inhaber, Herrn Rechtsanwalt Christos Daglianakis, sowie den angestellten Kolleginnen, Frau Rechtsanwältin Susanne Freund-Daglianakis, Frau Rechtsanwältin Ulrike Oberst und Frau Rechtsanwältin Christine Kossmann. Ferner werden wir von unseren Rechtsfachwirten, Rechtsanwaltsfachangestellten und Inkassoexpertinnen, Frau Maren Grahn, Frau Michaela Schlösser, Frau Christin Marks, Frau Ekatarina Ilyuschkina, und Frau Petra Kall unterstützt.  

Wir sind für Sie auf den Gebieten des Miet- und WEG-Rechts, des Immobilienrechts, des Forderungsmanagements, des Zwangs- und Teilungsversteigerungsrechts, des Zwangsverwaltungsrechts, sowie des Arbeitsrechts und der Bankenmediation tätig. 

Bei uns steht die Zufriedenheit der Mandanten im Mittelpunkt. Wir nehmen uns die erforderliche Zeit, Ihr Anliegen in Ruhe zu erfassen und klären Sie dann über Chancen und Risiken, sowie über mögliche Kosten vollumfänglich auf. 

Unser primäres Ziel ist es, möglichst langwierige Prozesse zu vermeiden und im Dialog mit der Gegenseite für Sie zufriedenstellende Ergebnisse zu erzielen.

Selbstverständlich klagen wir Ihre berechtigten Ansprüche auch konsequent ein und verteidigen Sie gegen zu Unrecht erhobene Ansprüche Dritter bestmöglich mit unserer Erfahrung unserem Fachwissen und unserem Engagement.

 

Mitgliedschaften

Mitglied in der IGZ (Interessengemeinschaft Zwangsverwaltung)
  Mitglied im Kölner Anwaltsverein